Migration deutscher Zugangsnummern und gemeinsamer örtlicher Rufnummern

 

Um die Änderungen der Art und Weise zu unterstützen, wie die EU-Strafverfolgungsbehörden mit Betreibern von Telefonie- und VoIP-Diensten wie Rebtel zusammenarbeiten, migrieren wir alle unsere deutschen gemeinsam genutzten örtlichen Rufnummern in das Ortsnetz von Berlin.

 

Datum der Migration:

 

Was passiert und was bedeutet das für mich?

 

Alle deutschen Zugangsnummern und gemeinsam genutzten örtlichen Rufnummern von Rebtel werden stillgelegt und durch Rufnummern im Ortsnetz von Berlin ersetzt.

 

Zuangssnummern

 

Wenn Sie eine Zugangsnummer anrufen, wird die bisherige Nummer nicht mehr funktionieren. Sie können aber weiterhin eine Zugangsnummer anrufen - Sie müssen stattdessen nur die XXXXXXXX wählen! Bitte rufen Sie nicht mehr Ihre alte Zugangsnummer an, sondern wählen Sie stattdessen die nachfolgend aufgeführte Nummer.

 

Neue Zugangsnummer: +493030807474

 

Gemeinsam genutzte örtliche Rufnummern

 

Wenn Sie bisher gemeinsam genutzte örtlichen Rufnummern angerufen haben, wurden jetzt alle Ihre gespeicherten Ortsrufnummern durch Rufnummern im Ortsnetz von Berlin ersetzt. Dies wird automatisch von unserem System durchgeführt.

Wenn Sie diese Nummern gespeichert haben, nehmen Sie sich bitte etwas Zeit, um die bisherigen Nummern zu löschen und die neuen zu speichern. Folgen Sie diesem Link, um Ihre neuen Shared Local Numbers anzuzeigen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Unser Team kontaktieren

Anwort nicht gefunden?